Radiobeitrag Das emotionale Erbe der Vorfahren

Fenogramm. Fotolia – gl_sonts

Das Gepäck unserer Vorfahren, das wir mit uns tragen, ist oft Thema in Beratung und Therapie. Wir sind uns meist nicht bewusst, dass einige unserer Beschwerden nicht nur aus dem eigenen Lebenslauf stammen, sondern mitgegebene Koffer unserer Ahnen sind wie ungelöste Themen, Tabu-Themen und schwere Traumata beispielsweise. Mit diesen “heißen Kartoffeln”  im System setzt sich die Systemische Therapie auseinander, ich nutze dazu in meiner Praxis oft die Genogrammarbeit, um im soziologischen Familienstammbaum die verdeckten oder brenzligen Stellen anzusehen und die Position und evtl. nonverbal erteilte Aufgaben des Klienten/der Klientin mit ihm/ihr gemeinsam zu betrachten und einzuordnen.

Der Radiobeitrag von Silvia Plahl —>“Das emotionale Erbe der Vorfahren” dazu ist hörenswert.